Arbeitsrecht  
Erbrecht  
Insolvenzrecht  
Medizinrecht  
Mietrecht  
Scheidungs-/Familienrecht  
Steuerrecht  
Unternehmenssanierung  

Verkehrsrecht/
Ordnungswidrigkeiten
 
Vertragsrecht  

Wirtschaftsrecht
 
Insolvenzrecht

Das Unternehmen in der Krise
Insolvenzantragspflichten bei GmbH, GmbH & Co KG und anderen juristischen Personen
Verhinderung der Existenzvernichtung des Schuldners
Gesch√§ftsf√ľhrerhaftung im Vorfeld der Insolvenz
Gl√§ubigerberatung bei Pr√ľfung insolvenzfest bestellter Sicherheiten
Anfechtung von Gläubigersicherheiten
Strafbarkeitsrisiken des Schuldners bzw. des Gesch√§ftsf√ľhrers
Konstruktion von Auffanggesellschaften aus der Insolvenz heraus unter Beteiligung von Gesellschaftern bzw. von Familienmitgliedern des Schuldners
Restrukturierung- √ľbertragende Sanierung aus der Insolvenz zur Rettung von Verm√∂genswerten und/oder Arbeitspl√§tzen mit Unterst√ľtzung von Gro√ügl√§ubigern und Banken.

Schwerpunkt ist hier neben der langj√§hrigen Insolvenzpraxis bei Abwicklung von Insolvenzverfahren mit bis zu 1000 Mitarbeitern einschlie√ülich Konzernverflechtungen die oftmals erfolgreiche Restrukturierung und √ľbertragende Sanierung von Unternehmen. Daneben spielt die konkrete Beratung von Gl√§ubigern bzw. Schuldnern in der bereits anstehenden Krise des Unternehmens, wie auch w√§hrend der Insolvenz selbst eine gro√üe Rolle.

Zur Beratung taugt hier nur der ausgewiesene Spezialist. Sie können sich auch unsere Beratung verlassen.